Robotik im Gartenbau

Roboter sind die besten Arbeitnehmer. Sie erledigen die schweren und sich wiederholenden Arbeiten im Handumdrehen, ohne dass sie ermüden. Es gibt viele Möglichkeiten, den Anbau und die Auslieferung von Topfpflanzen mit Robotik zu erleichtern, und die Produktivität zu verbessern. Mit einem Roboterarm ist der große Vorteil verbunden, dass er in einer 3D-Fläche mehrere Aufgaben erledigen kann, zum Beispiel Pflanzen in einen Träger stellen und bei einer nächsten Bewegung Pflanzen einem Träger entnehmen und auf Tische oder in Trays stellen. Das geschieht mit großer Genauigkeit, auch wenn die Pflanzen nicht genau an der richtigen Stelle stehen. Wir verfügen über das Know-how, das zum Programmieren des Roboterarms notwendig ist.

Roboterlösungen von WPS
• Smart Picking
• Smart Placing
• Mobiler Topfroboter

Smart Picking
Der intelligente Roboterarm greift eine ganze Pflanzenreihe vom Rollbehälter, passt die Größe der Greifer an und stellt die Pflanzen in die Pflanzenträger des WPS-Systems. Jeder Greifer ist mit einem Sensor ausgerüstet, der die Pflanze detektiert. Das System ist in der Lage, auch Pflanzen, die nicht ordentlich in einer Reihe angeordnet sind, dennoch fehlerfrei zu greifen. Das System ist ebenfalls mit der Funktion „Detektion gefallener Pflanzen“ ausgerüstet.
Daraufhin können die Pflanzen von einer Kamera gescannt werden (optional). Wird eine Pflanze den Anforderungen nicht gerecht, wird sie zum gleichen Roboter zurückgeschickt, der sie wieder ordentlich in einer Reihe auf den Rollbehälter stellt.

 



Smart Placing
Smart Placing ist ein wichtiger Bestandteil der Smart Staff-Familie. Der intelligente Roboterarm entnimmt die Pflanzen vollautomatisch dem WPS-Trägersystem und stellt sie mit hoher Geschwindigkeit in automatisch zugeführte Trays. Die „Artificial Hand“ schützt die Pflanzen vor Beschädigung.



Mobiler Topfroboter Degraplace

Degraplace ist der Sammelbegriff für mobile, selbstfahrende Topfroboter von Degramec.

Der Degraplace ermöglicht das automatisierte Absetzen und Aufnehmen von Topfpflanzen. Das Absetzen oder Aufnehmen von Pflanzen ist sehr arbeitsintensiv. Der Degraplace nimmt dir also viel Arbeit ab. Der Roboter verwendet eine Gabel und ein Führungssystem. So kannst du die Pflanzen aufstellen, wie du willst. Der Degraplace ist für nahezu alle Anbauflächen geeignet, einschließlich unbefestigter Böden wie ErfGoed-Kulturböden (spezielle Anstaubewässerungs- und Wasserspeichersysteme). Weil jeder Anbau und jeder Betrieb anders sind, wird der Degraplace nach Maß entworfen. Der Topfroboter eignet sich für mehrere Zwecke. So kann er die Kulturtische füllen oder leeren oder in einem Arbeitsgang eine breite Gewächshausfläche vollstellen oder abräumen.

 

Degraplace Ammerlaan-Sosef2



Flexibel einsetzbar für mehrere Topfgrößen und Produkte
Die Flexibilität des Degraplace zeigt sich in der Tatsache, dass Gartenbaubetriebe mit wechselndem Kulturprogramm mit mehreren Produkten und Topfgrößen ausgezeichnet mit diesem System zurechtkommen. Zurzeit sind mehr als fünfundzwanzig Degraplace Roboter in Betrieb. Der mobile Topfroboter ist für fast alle gängigen Topfgrößen von 9 bis 41 cm einsetzbar. Der Degraplace bietet maximale Flexibilität, weil Folgendes einstellbar ist:

  • Topfgröße
  • Anzahl Töpfe pro Gabel
  • die Zufuhrseite der Töpfe (links oder rechts vom Roboter)
  • die Positionierung der Töpfe am Boden

Perfekte Kombination mit SmartFlo
Durch Kombination des Degraplace mit einem SmartFlo-System können Pflanzen vollautomatisch transportiert, hingestellt und aufgenommen werden. Die Kombination von SmartFlo und Degraplace ist perfekt für Gartenbaubetriebe, die viel Arbeitszeit einsparen wollen, und wo die Automatisierung zum Beispiel mit Rollcontainern, Gabelstaplern oder dem Walking Plant System keine rentable Option ist.

WPS exklusiver Händler von Degraplace in den Niederlanden
WPS ist der exklusive Händler von Degramec in den Niederlanden, für WPS sind die Roboter von Degramec eine sehr gute Ergänzung zum Angebot. Damit bietet WPS noch mehr Möglichkeiten für logistische Lösungen in jedem Topfpflanzenbetrieb!