Pflanzen-Kulturwabe - PGC

Quadratmeter im Gewächshaus sind teuer. Wie kann der vorhandene Raum optimal genutzt werden? Und wie können die Anbaubedingungen für die Gewächse optimiert werden? Zwei Fragen, eine Antwort: mit der Pflanzen-Kulturwabe von WPS. Dabei handelt es sich um ein innovatives Konzept, das mehrere Vorteile bietet: Ohne dass im Gewächshaus zusätzlicher Platz benötigt wird, bekommt die Pflanze mehr Raum. Mit allen entsprechenden Vorteilen: eine vollere Pflanze und mehr Blütentriebe.

Höhere Effizienz, geringere Kosten
Die Pflanzen-Kulturwabe (PGC) ist ein sechskantiger Aufzuchteimer. Weil die Kanten genau ineinander passen, kann der Raum viel effizienter genutzt werden. Mehr Pflanzen im gleichen Raum also. Außerdem hat die Pflanzen-Kulturwabe eine Schutzfunktion. Weil jede Pflanze einen eigenen Platz hat, wird die Einheitlichkeit verbessert. Das Pflanzen-Kulturwabenkonzept erhöht die Produktion und verringert Beschädigungen, Ausfälle und das Abbrechen der Blütentriebe. Der Ertrag des Anbaus steigt also.

Zusätzliche Vorteile des Pflanzen-Kulturwabenkonzeptes:

  • Gebogener Wuchs der Blütentriebe wird auf ein Minimum beschränkt
  • Während der Induktionsphase kann die Pflanze in der Vase stehen bleiben
  • Im Durchschnitt mehr Blütentriebe pro Pflanze
  • Gute Möglichkeiten zum Automatisieren des Anbauverfahrens
  • Möglichkeit zur Erfassung von Chargen
  • Gute Anwendbarkeit in Containersystemen
  • Die PGC ist in mehreren Maßen erhältlich.

Für weitere Informationen und eine Preisangabe:
Kontaktiere uns per E-Mail unter sales@wps.eu oder per Telefon unter +31 (0)174 671371 (Verkaufsabteilung).

Möchtest du weitere Informationen erhalten und berechnen, was du zusätzlich produzieren kannst?
[Whitepaper PGC herunterladen]

Afspraak maken